MRP Presseartikel

Einblicke in die aktuelle Lage der Tourismuswirtschaft

„Die letzten 15 Monate haben leider gezeigt, dass der Keller gerade in Europa ein sehr tiefer ist“, erklärt Martin Schaffer, Partner bei mrp hotels in seinem Gastbeitrag bei The Property Post. Jedoch sind aufgrund der beschlossenen Lockerungen erste Erholungsanzeichen in Sicht und Buchungszahlen steigen rapide.

Erste Erholung des Wiener Hotelmarkt zu erkennen

Patrick Adamle, Partner bei mrp hotels, spricht als Gast bei Wien heute über die Zukunft des Wiener Hotelmarkts.

Der Wiener Hotelmarkt lässt einen aufsteigenden Trend erkennen. Eine vollständige Erholung wird aber, aufgrund der Vorlaufzeiten von z.B. großen Veranstaltungen, noch 2-3 Jahre auf sich warten lassen.

Budget-Hotels: Wenig Platz für wenig Geld

Die preisgünstigen Budget-Hotels boomen – und differenzieren sich immer weiter aus. Wer etwas mehr bezahlt, bekommt Design und Coworking, wer besonders günstig verreisen will, nicht einmal eine Klimaanlage. Artikel von Franziska Zoidl (derstandard.at)

Hotelimmobilienberater mrp hotels setzt Expansionskurs fort.

mrp hotels setzt seinen internationalen Wachstumskurs fort und konnte Jan Hein Simons als neuen Partner und Hotel Consultant gewinnen. Jan Hein Simons wird künftig die Aktivitäten von mrp hotels in Deutschland und BENELUX leiten und so die Hotelentwicklung in Deutschland und den Benelux-Länder vorantreiben. Dazu wird auch in Amsterdam eine neue Niederlassung gegründet, um den Markt entsprechend vor Ort betreuen zu können.

Neue Betten braucht die Stadt

Die dynamische Entwicklung bei den Übernachtungen bietet Rückenwind für neue Entwicklungen. Die Projektpipeline für die kommenden Jahre ist entsprechend gut gefüllt.

Scroll to Top