Forecast

Der Forecast bezeichnet im Rahmen des Revenue Managements eine Zukunftsprognose der Performance eines Hotels. Für eine gezielte Positionierung und effiziente Preisstrategie sind neben einer verlässlichen Auswertung der Vergangenheitsdaten auch eine kontinuierliche Marktanalyse hinsichtlich zukünftiger Entwicklungen vonnöten.

Im Forecast werden die bisherigen Buchungsstände hochgerechnet und es wird eine Prognose des Periodenergebnisses aufgestellt. Einbezogen in den Forecast werden unter anderem Messen und Kongresse am Standort, Ferien- und Feiertagstermine, gebuchte Veranstaltungen im Haus und bestehende Corporate-Verträge. Anhand von Erfahrungs- und Vorjahreswerten wird herausgestellt, wie sich die Periode der Voraussicht nach entwickeln wird. Auf Basis des Forecasts werden außerdem operative Prozesse hinsichtlich Personal- und Bedarfsplanung ausgerichtet.

« zurück zum Glossar Index
Scroll to Top