Teil 2: Berghotel Rehlegg als Vorreiter für Nachhaltigkeit

Johannes Lichtmanegger und Felix Gnadl

Im zweiten Teil der neuen Videocast-Reihe beleuchten Johannes Lichtmannegger (Inhaber des Berghotels Rehlegg in Ramsau) und Felix Gnadl (Junior Consultant bei mrp hotels) das Thema Regionalität.

Für Herrn Lichtmannegger spielt Regionalität eine große Rolle. Statt importiertem Mineralwasser aus Italien wird im Berghotel Rehlegg beispielsweise auf regionales Mineralwasser zurückgegriffen. Die Verantwortung solche Schritte zu setzen, liegt in erster Linie bei den Hoteliers. Darüber hinaus ist der Gast inzwischen bereit mehr Geld für Nachhaltigkeit auszugeben. Besonders bei jungen Gästen ist ein großer Umschwung erkennbar.

Gleich jetzt reinhören und mehr erfahren!

Hier geht`s zu Teil 1!

Mehr Videocasts mit Branchenexperten finden Sie hier!

Scroll to Top