Kommunikation

Digitalisierung: Unerlässlich in Zeiten von COVID-19

Dass die Digitalisierung in der Hotellerie bisher vernachlässigt wurde war auch schon vor der Covid-19 Pandemie ein oft kritisiertes Szenario. Die aktuelle Situation zeigt auf, dass es keinen Ausweg gibt, mit digitalen Prozessen das Hotelbusiness zukunfts- und wettbewerbsfähig zu machen. Für Gegenargumente wie die wesentliche persönliche Kommunikation in Hotelbetrieben umgesetzt wird, sind Lösungen zu finden.

Hotels gehen als Beispiel für offene Kommunikation voran

Krisensituationen bringen auch die sich grundsätzlich positiv performende und entwickelnde Asset- Klasse an ihre Herausforderungen. Hier hilft nur eine offene Kommunikation: Fachexperten sollten herangezogen werden, um den Gästen ein Bild von der aktuellen Situation geben zu können.

Scroll to Top