Investoren

Hand Shake

Investoren-Betreiber-Kooperation: The perfect match?

mrp hotels goes Immobilienkongress. Olaf Steinhage moderiert den diesjährigen Kongress in Frankfurt für das „Who is Who“ der Branche. Das Thema „Investoren-Betreiber-Kooperation: The perfect match“ besetzt mrp hotels exklusiv im Rahmen der Veranstaltung. Hier finden Sie die Inhalte und Analysen zum Nachlesen. Gleich reinschauen!

Hotelinvestmentmarkt

Der Hotelinvestmentmarkt nimmt wieder Fahrt auf – mit einigen Herausforderungen

Nach zwei herausfordernden Jahren in Hotel- und Gastgewerbe beginnt der Weg der Erholung. Damit einhergehend wächst auch die positive Stimmung auf dem Hotelinvestmentmarkt. Diverse Faktoren beschleunigen die Erholung, die stärken das Investoren-Vertrauen und schaffen eine Grundlage für eine erfolgreiche Marktentwicklung. Dennoch bremsen diverse Herausforderungen die neuen Entwicklungen.

Hotelimmobilienberater mrp hotels setzt Expansionskurs fort.

mrp hotels setzt seinen internationalen Wachstumskurs fort und konnte Jan Hein Simons als neuen Partner und Hotel Consultant gewinnen. Jan Hein Simons wird künftig die Aktivitäten von mrp hotels in Deutschland und BENELUX leiten und so die Hotelentwicklung in Deutschland und den Benelux-Länder vorantreiben. Dazu wird auch in Amsterdam eine neue Niederlassung gegründet, um den Markt entsprechend vor Ort betreuen zu können.

Hotels: Investoren auf Herbergssuche

Gut funktionierende Hotels in Wien und Salzburg stehen nicht nur bei Städtetouristen hoch im Kurs, sondern auch bei Investoren und Hotelbetreibern

Wenn Investitionen und Gäste ausbleiben

Vom Glanz vergangener Tage ist nicht mehr viel übrig: Manches Hotel, in dem früher die Reichen urlaubten, schlittert in die Insolvenz. Dafür kann es viele Gründe geben.

Hotelmarkt Wien wächst rasant

2013 brachte einen Nächtigungsrekord, auch heuer geht es steil nach oben. Der Hotelmarkt boomt, derzeit gibt es mehr Nachfrage von Betreibern als Projekte.

Neue Hotel-Marken im Anflug

Nachdem die internationalen Hotelmarken mit ihren Hauptbrands wie „Sheraton“ (von Starwood) in den CEE/SEE-Hauptstädten vertreten sind, beginnt nun auch der Roll-out der Midscale- und Economy-Marken.

„Hotels vor gewaltigem Umbruch“

Der frühere Area Vice President und Direktor des Grand Hyatt in Berlin, Fred Hürst (64), ist Berater geworden. Als Partner der MRP Hotels in Luzern hilft er Eigentümern, Investoren und Hotelbetreibern bei der Umsetzung ihrer Pläne. Welche Trends sieht er? Wie kann die Branche Schritt halten?

Scroll to Top