Hotelmarkt

Ferienhotellerie: Eine Asset Klasse im Fokus der Investoren

Kennen Sie schon unser Whitepaper Ferienhotellerie?  

Nicht erst seit der Corona-Pandemie wird die Ferienhotellerie als Asset-Klasse für institutionelle Investoren zunehmend attraktiver. mrp hotels und Union Investment haben ein White Paper herausgegeben, in dem sie u. a. die wirtschaftlichen Zusammenhänge von Ferienhotels beleuchten, sich mit Fokus-Destinationen befassen, das derzeitige Investitionsumfeld analysieren und aktuelle Herausforderungen im Hinblick auf Asset Management, Nachhaltigkeit und Baukosten aufzeigen.

Ankündigung Adventskalender

mrp hotels Kennzahlen-Adventskalender

Bald ist es wieder soweit! Die Weihnachtszeit rückt näher und somit auch unser Kennzahlen-Adventskalender, der 24 Türchen, mit 24 Zahlen, die uns im kommenden Jahr in der Hospitality Branche beschäftigen werden, bereithalten wird!

Institutionelle Investoren entdecken die Ferienhotellerie

Die Ausläufer der Pandemie und die geopolitischen bzw. wirtschaftlichen Auswirkungen des Ukraine-Kriegs, die Inflation sowie steigende operative Kosten und Zinsen (sowohl für Eigentümer als auch in der Betreiberfinanzierung), bringen neue Herausforderungen für Investoren und Betreiber. Das gestiegene Zinsniveau wird – neben den ohnehin schon sehr hohen Sicherheitsanforderungen für Pachtverträge – die Investitionstätigkeit weiter bremsen.   

Hotelinvestmentmarkt

Der Hotelinvestmentmarkt nimmt wieder Fahrt auf – mit einigen Herausforderungen

Nach zwei herausfordernden Jahren in Hotel- und Gastgewerbe beginnt der Weg der Erholung. Damit einhergehend wächst auch die positive Stimmung auf dem Hotelinvestmentmarkt. Diverse Faktoren beschleunigen die Erholung, die stärken das Investoren-Vertrauen und schaffen eine Grundlage für eine erfolgreiche Marktentwicklung. Dennoch bremsen diverse Herausforderungen die neuen Entwicklungen.

Das europäische Covid-19 Tourismus Chaos – Status Quo

Während in den USA Sicherheit und Hygiene immer mehr in die Eigenverantwortung zurückgegeben werden und die Buchungen in den Hotels steigen, öffnen sich nur wenige europäische Länder wieder für den Tourismus. Wir haben aktuelle Themen und News für Sie in unserem aktuellen Two Pager hier zusammengefasst.

VideoCasts mit Monika Rosen Mai Serie

Gemeinsam mit Monika Rosen-Philipp, Chefanalystin UniCredit Bank Austria Premium Banking, wirft Martin Schaffer, Geschäftsführer und Partner von mrp hotels, in einer dreiteiligen Videoserie abermals einen Blick auf die internationalen Entwicklungen im Tourismus, den Konsum und die Auswirkungen auf die Finanzmärkte.

COVID-19 Einfluss auf Human Resources – 5 Handlungsfelder

Ausgezeichnetes Employer Branding sowie Human Resource Management ist so wichtig wie nie zuvor. Neben dem Fachkräftemangel im Tourismus hat die Branche nun auch mit der Abwanderung der Mitarbeiter in andere Branchen zu kämpfen. Die langen Schließphasen, sowie andere Faktoren, drängen zu neuen Herangehensweisen.

Vertrauen bleibt Grundlage in der Tourismusindustrie

Was beschäftigt einen Verantwortlichen für das Tourismus-Marketing in Nordamerika und Australien für das Land Österreich inmitten einer Pandemie, wo das Reisen aus den Staaten so gut wie verboten ist? Wie ist die aktuelle Situation in den Vereinigten Staaten, was können wir in Europa von diesem Land mitnehmen und wie wird das Reisen in Zukunft aussehen? Hören Sie rein in unseren aktuellen Podcast.

Brand Report Berlin Dashboard

Wir haben für Sie alle Branded Hotels und Pipeline Hotels am Berliner Hotelmarkt analysiert und Ihnen in einem interaktiven Dashboard zur Verfügung gestellt. Knapp 50.000 Zimmer sind erfasst und können nach verschiedenen Kriterien wie Dachmarke, Brand, Klassifizierung oder Brand Typ gefiltert werden.

mrp-Update zur Lage der Hotellerie April 2021

Noch immer dominieren die Reisebeschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie die Reisebranche. Die mrp hotels-Experten geben ein Update zur aktuellen Lage der Hotellerie.

Scroll to Top