Hotelkonzept

Wohin geht die Reise in der Hotellerie?

Nach «Intercontinental» und «Mövenpick» war er fast 30 Jahre für die amerikanische Hotel-Gruppe Hyatt tätig – als General Manager und Area Vice President. Fred Hürst hat die Hyatt-Hotels in Zentraleuropa entwickelt und aufgebaut. Seit Januar 2014 ist er als Berater für internationale Hotel-Projekte tätig. «Hotelier» wollte von Fred Hürst wissen: Wohin geht die Reise in der Schweizer Hotellerie? Wie kann ich mein Hotel am Markt erfolgreich positionieren?

Mehr Internationales für Europas Hotelmärkte

Der europäische Hotelmarkt ist divers: Der südeuropäische Markt bleibt weiter schwierig, im Norden gibt es Wachstum mit spannenden
Konzepten. Der gesellschaftliche Wandel bringt aber für alle neue Herausforderungen und Chancen.

„Hotels vor gewaltigem Umbruch“

Der frühere Area Vice President und Direktor des Grand Hyatt in Berlin, Fred Hürst (64), ist Berater geworden. Als Partner der MRP Hotels in Luzern hilft er Eigentümern, Investoren und Hotelbetreibern bei der Umsetzung ihrer Pläne. Welche Trends sieht er? Wie kann die Branche Schritt halten?

Scroll to Top