Corona

Hotelinvestmentmarkt

Der Hotelinvestmentmarkt nimmt wieder Fahrt auf – mit einigen Herausforderungen

Nach zwei herausfordernden Jahren in Hotel- und Gastgewerbe beginnt der Weg der Erholung. Damit einhergehend wächst auch die positive Stimmung auf dem Hotelinvestmentmarkt. Diverse Faktoren beschleunigen die Erholung, die stärken das Investoren-Vertrauen und schaffen eine Grundlage für eine erfolgreiche Marktentwicklung. Dennoch bremsen diverse Herausforderungen die neuen Entwicklungen.

Picture of a Building

Ein Wechselbad der Gefühle bei Hotelbetreibern

Betreiber im Wechselbad
Die Corona-Pandemie hat Hotelbetreiber mit ganz neuen Herausforderungen konfrontiert. Die Entwicklungen auf dem Hotelmarkt gelten aktuell als positiv, lassen aber nicht „Altlasten“ aus der Pandemiezeit verschwinden. Wie Betreibergesellschaften sich gewandelt haben und was sie aktuell beschäftigt, lesen Sie hier.

VideoCasts mit Monika Rosen Mai Serie

Gemeinsam mit Monika Rosen-Philipp, Chefanalystin UniCredit Bank Austria Premium Banking, wirft Martin Schaffer, Geschäftsführer und Partner von mrp hotels, in einer dreiteiligen Videoserie abermals einen Blick auf die internationalen Entwicklungen im Tourismus, den Konsum und die Auswirkungen auf die Finanzmärkte.

Marktupdate: Was 2020 war und was 2021 kommt.

Die Hotelwelt in Europa steht still. Nahe Aussicht auf Besserung ist nicht in Sicht. Der Roll-out des Impfstoffes, die Entwicklung von Medikamenten oder die Einführung von Schnelltests beeinflussen unsere Hoffnungen, dass wir 2021 zu einer neuen Normalität finden. Veränderungen stehen uns bevor. Wie diese in der Hotelwelt aussehen könnten, haben wir in unserem aktuellen Paper für Sie zusammengefasst.

Scroll to Top