mrp hotels war auf Seiten der Lindner Hotels AG exklusiver Beratungspartner beim Vertragsabschluss mit Hyatt Hotels

Hand Shake
  • Weiterführung der Zusammenarbeit und Beratung der Lindner Hotels zur strategischen Neuausrichtung
  • Nutzung der Hyatt-Distributionskanäle für die Lindner Hotels
  • Anschluss der bestehenden Hotels an die Marke „Joie de Vivre“

Berlin / Wien, 11. Oktober 2022: Die Lindner Hotels AG und Hyatt Hotels bündeln ihre Kräfte in einer strategischen Partnerschaft. Lindner profitiert vom Anschluss an die Distributionskanäle des Hyatt-Netzwerks, während Hyatt seine Markenpräsenz im europäischen Raum ausbaut. Die Unterzeichnung erfolgte im Rahmen der diesjährigen Expo Real. Die beiden Konzerne beabsichtigen, auf diese Weise mehr Wachstum zu generieren und ihre Positionen am Markt auszubauen. Die beiden Marken Lindner Hotels und me and all hotels behalten ihre Markennamen und vertreiben zusätzlich dazu die Hotels unter der Marke „Joie de Vivre“ von Hyatt. Hyatt unterstützt den Konzern bei der Modernisierung der Bestandsobjekte und wird gleichzeitig zum Franchisegeber.

mrp hotels hat die Lindner Hotels AG bezüglich der neuen strategischen Ausrichtung beraten. Durch fundierte Marktkenntnisse auf dem europäischen Hotelmarkt und die detaillierte Prüfung der einzelnen Hotels konnte mrp hotels eine profunde Entscheidungsgrundlage liefern.

Gilbert-André Ghammachi, Partner mrp hotels: „Bei unserer strategischen Beratung konnten wir hohe Wachstumspotentiale für die beiden Konzerne erkennen. Vor allem in der Distribution ergeben sich Chancen, die in Eigenregie in der Form und Schnelle kaum erzielbar wären.“   

Katharina Preiss, Senior Vice President mrp hotels: „Ein führendes Familienunternehmen in Deutschland bündelt seine Kräfte mit einer der führenden globalen Hospitality Companies. Wir gratulieren beiden Unternehmen und sind überzeugt, dass dies neue Synergien freisetzt und zum Wachstum verhelfen wird. In diesem Fall lässt sich von einer Win-Win-Situation sprechen.“

Scroll to Top